Artikel zum Thema: Langlauf


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Concordia Cup absenden

Das Absenden des ZSSV-Concordia Langlaufcups findet am 31. März 2018 programmgemäss statt. 

mehr...

Langlauf Schweizermeisterschaften in Steg Lichtenstein, 2. Teil

Ein erfolgreiches Langlauf Wochenende für den Zentralschweizer Schneesport Verband. Beim 2. Teil der Langlauf Schweizermeisterschaften in Steg, gewann der ZSSV insgesamt 9 Medaillen. Am Freitag stand der Sprint in der freien Technik auf dem Programm. Angeführt von unserer Weltcupläuferin Nadine Fähndrich gewann der ZSSV vier Medaillen. Nadine Fähndrich siegte bei den Frauen souverän, direkt hinter Fähndrich lief Stefanie Arnold auf den sehr guten 2.Rang. Auch auf den 2.Rang lief Lea Fischer in der Kategorie Damen U20, im gleichen Rennen lief Nadine Matter auf den 5.Rang. Eine weitere Medaille gab es bei den Herren U18, wo sich Avelino Näpflin den sehr guten 2.Rang erkämpfte. Etwas Wettkampfpech hatten die zwei U20 Herren Cyril Fähndrich und Patrick Marbacher, beide verpassten den Finaleinzug nur knapp und rangierten sich am Schluss auf den Rängen 8+10.

mehr...

Zentralschweizer Doppelsieg am Engadin Skimarathon.

Roman Furger und Nadine Fähndrich gewinnen das Prestige Rennen.

mehr...

Nachtsprint Engelberg und Olympischer-Teamsprint am selben Tag

Bereits zum 15. Mal führt der Nidwaldner Skiverband am Mittwoch, 21. Februar 2018 unter der Leitung des OK-Präsidenten Beat Waser den Nachtsprint Engelberg mit rund 150 Startenden beim Sporting Park durch. Am selben Tag werden an den Olympischen Spielen die Team-Sprints ausgetragen. Nur was haben die beiden Anlässe miteinander zu tun? Eigentlich sehr wenig, wäre da nicht die Luzernerin Nadine Fähndrich. Das Mitglied der Nationalmannschaft nutzte im letzten Winter nach der erfolgreichen Teilnahme an der Tour de Ski den Nachtsprint Engelberg als ideales Trainingsrennen und ging dabei als Siegerin hervor.

mehr...

Langlauf Schweizermeisterschaften in Steg Liechtenstein

Beim ersten Teil der Langlauf Schweizermeisterschaften über die Kurzdistanzen, holte das ZSSV Team sechs Medaillen. Cyril Fähndrich vom SC Horw durfte sich am Samstag über die Distanz von 10km in der Klassischen Technik als Schweizermeister der Kategorie U20 feiern lassen. Gleich dahinter lief Janik Riebli, SC Schwendi-Langis auf den 2. Rang. Ebenso auf den erfolgreichen 2. Rang lief Avelino Näpflin, SC Beckenried-Klewenalp bei der Kategorie U18.

mehr...

278 Artikel (56 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

  • für den Nachwuchs

     
    Eine Mütze für Sie. Fünf 
    Franken für den Nachwuchs.
  • Preiskarten Bestellung

     

    Jetzt Bestellen.  [ hier ]
    Ab Fr. 8.- /Stk. erhältlich