Artikel Übersicht


Christan Stebler wird neuer Trainer

Der Nidwaldner Christian Stebler übernimmt die Funktion als Langlauf und Biathlon Trainer beim Zentralschweizer Schneesport Verband per 1. Mai 2017 in einem 50% Pensum. Der 36-jährige stammt aus Wolfenschiessen und kann diverse Erfahrungen im Langlauf und Biathlon Bereich aufweisen. Christian war selber aktiver Leistungssportler und gehörte sowohl im Langlauf wie auch im Biathlon den Nationalen Kader an. Nach seinem Lehrabschluss als Zimmermann 2000 entschied er sich auf die Karte Sport zu setzten. Nebenbei absolvierte er diverse Trainerausbildungen über J&S und darf sich seit 2013 im Bereich Langlauf J&S Experte nennen.

mehr...

Michelle Gisin und Stefan Matter als Zentralschweizer Schneesportler 2017 gekürt

Mit über 300 Gästen aus Sport, Wirtschaft und Politik wurde gestern Abend an der ZSSV-Schneesport-Gala der Abschluss der Sasion 2016/17 gebührend gefeiert. Zahlreiche Highlights wurden dem Publikum im MythenForum Schwyz geboten: Die Moderationslegende Bernhard Schär führte wortakrobatisch durch den Abend, der Kabarettist Veri lockerte die Lachmuskeln der Zuschauer und die Dance School Baden liess mit ihren coolen moves alle sprachlos zurück. Erneut wurde ein kulinarisches Meisterwerk serviert und die Spannung um die Wahl der Zentralschweizer Schneesportler des Jahres stieg Minute um Minute. Den Titel holten sich letztlich Michelle Gisin und Stefan Matter.

 

mehr...

ZSSV U16 Alpin Kader Saison 2017 / 2018

Am 15. April wurde in Erstfeld das U16 Alpin Kader der Saison 17 / 18 selektioniert.

mehr...

Swiss Ski JO-Punkterennen ZSSV auf dem Jochpass

Die Fotos werden vom Ishan Bose, Skiclub Engelberg, kostenlos zur Verfügung gestellt. Ab 21. April liegen in folgenden World of Jeans Filialen je ein USB-Sticks mit den Originalfotos in voller Auflösung auf: Emmen Center, Länderpark Stans, Zugerland Steinhausen und Mythen Center Schwyz.

mehr...

Thomas Sumi wird neuer Trainer des ZSSV Alpin Juniorinnen Kaders

Der gebürtige Berner Oberländer Thomas Sumi übernimmt die Funktion als Alpin Trainer beim Zentralschweizer Schneesport Verband per 1. Mai 2017 in einem 40% Teilpensum und ab 1. Juli 2017 im 100% Pensum..

Der bald 48-jährige ist in Brunnen wohnhaft, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Der gelernte Schreiner weist umfassende Erfahrung im Alpinen Wettkampfbereich auf. Thomas bestritt selbst Wettkämpfe bis auf Stufe FIS/Europacup. Nach der Ausbildung zum Schreiner absolvierte er die Ausbildung zum Schneesportlehrer und besuchte erfolgreich die Trainerkurse bei Swiss-Ski. Anschliessend engagierte er sich im Nationalen Leistungszentrum Mitte, bevor er für weitere zwei Jahre im Europacup für das Damenteam zuständig war.

mehr...

1498 Artikel (300 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

  • für den Nachwuchs

    Eine Mütze für Sie. Fünf 
    Franken für den Nachwuchs.