Unter der Leitung von Regierungsrat Josef Dittli ist ein schlagkräftiges OK mitten in den Vorbereitungsarbeiten für das Jubiläumsfest vom 19. April 2008 in Andermatt. Mit einem Wettkampf für die Jugendlichen und einem grossen Unterhaltungsprogramm hofft der Urner Skiverband auf ein grosses Publikumsinteresse.


Vorbereitungen für Jubiläumsfest laufen

Im kommenden Winter kann der Urner Skiverband seinen 50. Geburtstag feiern. 1958 haben sich die dem Schweizerischen Skiverband angehörenden Urner Skiklubs zu einem Verband zusammen geschlossen. Sie wollten damit vermehrten Kontakt untereinander schaffen, die Zusammenarbeit und Kameradschaft fördern und sportliche Aufbauarbeit leisten. Im kommenden Winter sind damit genau 50 Jahre vergangen seit dieser Gründung. Mit Stolz kann heute der Urner Skiverband auf grosse Erfolge und noch mehr Arbeit für den Schneesport und die Jugend zurück blicken. Mit über 3000 Mitgliedern ist er immer noch der grösste Sportverband im Kanton Uri.

Am 19. April 2008 treffen sich alle Urner Schneesportler

Der Vorstand des USV hat beschlossen, diesen runden Geburtstag würdig zu feiern. Er hat dazu ein OK unter der Leitung von Regierungsrat Josef Dittli bestimmt. Nach zwei Sitzungen dieses OK sind die Eckpunkte des Jubiläums festgelegt. Am 19. April 2008 steigt in Andermatt ein grosses Fest. Am Nachmittag wird sich der heutige Nachwuchs bei einem Riesenslalom und einem Langlauf messen und hofft dabei auf zahlreiches Publikum. Am Abend ist dann in der Sporthalle ein Jubiläumsfest mit vielen Höhepunkten vorgesehen. Das OK hofft mit Tombola,

Talk-Shows mit bekannten Skigrössen und einem grossen Unterhaltungsprogramm möglichst viele Schneesportfreunde nach Andermatt zu locken. Mit Subaru Schweiz konnten bereits auch schon Hauptsponsoren für den Anlass gefunden werden.

Weitere Informationen über den Urner Skiverband und das Jubiläum: www.urnerskiverband.ch

Nachmittag: Jugendwettkämpfe - Ausschreibung >> 

zum Flyer