Am letzten August Wochenende trafen sich die Langläufer und Biathleten des ZSSV U20 Kaders wieder gemeinsam in Andermatt. Nach dem die beiden Kader in den Sommerferien eigene Trainingskurse absolvierten, finden die Trainings ab sofort wieder gemeinsam statt.


"Kurz aber Intensiv“ war das Motto vom Trainingsweekend. Die Biathleten nutzten die perfekte Biathlonanlage mit Rollskibahn in Realp und absolvierten dort 2-3 Intensive Rollskitrainings.

Höhenmeter sammeln hiess es für die Langläufer. Mit dem Furkapass und dem Oberalppass kämpften sich die Athleten gleich auf zwei Alpenpässe. Auf dem Programm stand aber nicht etwa lockeres Laufen, sondern Zwei Hochintensive Trainings.

Zum Abschluss gab es am Sonntagnachmittag noch ein gemeinsames Rollski Klassisch Training in die Göscheneralp. Genau hier Endet am Sonntag den 17. September, das Nordic Weekend mit dem legendären Göscheneralp Berglauf. (Next Event: Nordic Weekend 15.-17. September)

 

Bilder >> hier