Vom 7.-11. Juli reiste das ZSSV Junioren Langlaufkader in den Schwarzwald um dort auf der 2.5km langen Rollskibahn im Nordic Center Notschrei zu trainieren.


Es wurden fleissig Rollski Kilometer gesammelt sowohl in der Klassischen wie auch in der Skating Technik. Zugleich war auch das U16 Langlaufkader vom ZSSV anwesend. Der Trainingskurs verlief sehr gut, das Wetter war Top und so konnten wir alle Trainings plangemäss durchführen. Neben dem Rollskitraining stand auch eine lange Skigangtour auf den Feldberg und Krafttraining „ala Camillo“ auf dem Trainingsprogramm. Nach dem Nachtessen war Fussballspielen angesagt, zumindest für alle die noch genug Power hatten.

Fünf wichtige Tage in der Saisonvorbereitung gingen ohne grössere „Schrammen“ über die Bühne, alle konnten von der Top-Infrastruktur profitieren und machten wieder einen Schritt nach vorne.

 

ZSSV Langlauftrainer U20/Elite
Christian Stebler

 

Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.