Am vergangenen Wochenende fanden diverse Schweizermeisterschaften statt. Dabei machten auch unsere Athleten eine gute Figur.


Am Samstag traf sich die alpine Familie der Jugend Kategorien in Verbier zur Vergabe der Schweizermeistertitel im Super-G. Delia Durrer vom SC Beckenried-Klewenalp bestätigte ihre guten Leistungen von letzter Woche und fuhr auf den zweiten Platz, was ihr die Silbermedaille einbrachte. Weitere Top Ten Platzierungen erreichten Alessia Bösch, Engelberg (5. Rang), Flavia Lüönd, Gersau (7. Rang) und Alexandra Arnold, Engelberg (9. Rang). Leider vermochten die ZSSV Knaben nicht zu überzeugen, als bester Zentralschweizer klassierte sich Nando Reiser, SC Unterägeri auf dem 13. Rang.

 

Im Bereich der alpinen Junioren fanden am Sonntag auf dem Stoos die Junioren Schweizermeisterschaften in der Abfahrt statt. Besonders erfolgreich ging der Tag für Juliana Suter, SC Stoos zu ende. Sie konnte ihr Heimrennen auf FIS Ebene vor ihrer Schwester Raphaela gewinnen. Mit dem Sieg sicherte sie sich gleichzeitig die Goldmedaille in der Kategorie U21. In der Kategorie U18 gewann Leonie Zopp, SC Gotthard-Andermatt die goldene Auszeichnung. Bronze ging an Chiara Bissig vom SC Beckenried-Klewenalp.

Bei den männlichen Altersgenossen fuhren sowohl Joel Lütolf, SC Bannalp-Wolfenschiessen in der Kategorie U18 sowie Matthias Iten, SC Jost Oberägeri in der Kategoire U21 als viert Platzierte knapp am Podest vorbei. 

 

Im Biathlon wurden anlässlich des Leonteq Cups die Schweizermeisterschaften der Kategorien U15 durchgeführt. Das Sprint Rennen vom Samstag wurde als Einzelwettkampf gewertet und am Sonntag fand eine Mixed-Staffel statt. Bei den Mädchen ging die Goldmedaille an Chiara Arnet vom SC Nordic Engelberg. Lara Berwert, SC Schwendi-Langis wurde dritte und sicherte sich somit Bronze. Knapp am Podest vorbei liefen Ronja Rietveld und Annina Zberg als 4. resp. 5. In der Kategorie der Knaben gewann Tino Schuler von SC Gotthard-Andermatt die silberne Auszeichnung.  

Im Staffelrennen verpasste der ZSSV die Medaillenränge.

 

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!!

 

Die Alpin Trainer Michael Allemann (links) und Thomas Sumi (rechts) freuen sich zusammen mit Präsidet Bernhard Aregger

 

Biathlon U15 SM 1. Chiara Arnet und 3. Lara Berwert

 

Alpin U21 SM 1. Juiana Suter

 

Alpin U18 SM 1. Leonie Zopp 3. Chiara Bissig

 

Alpin U16 SM 2. Delia Durrer

 

Alpin U16 SM vier ZSSV Fahrerinnen in den Topten