Drei der vier Kategoriensieger des Codex Cup sind Athleten des Nidwaldner Skiverbandes. Aber nicht nur das: Maria und Bernhard Niederberger vom Skiclub Beckenried-Klewenalp packten dieses Jahr die Gelegenheit, sich als Geschwisterpaar gemeinsam auf dem Podest feiern zu lassen!


Codex Cup fest in Nidwaldner Händen

Am vergangenen Sonntag fand anlässlich des letzten Punkterennens, einem Riesenslalom auf der FIS-Strecke am Jochstock, der Abschluss des Codex-JO-Alpin Cup statt.

Der Alpin-Cup ist ein Wettkampf im Gebiet des ZSSV, der aus verschiedenen Rennen (6 Riesenslaloms, 3 Slaloms und 1 Super-G) besteht, welche auf den ganzen Winter verteilt im Verbandsgebiet des ZSSV stattfinden. In diesem Winter fiel aufgrund der speziellen Schneesituation nur gerade 1 Rennen aus, es war dies der Super-G, welcher auf dem Stoos geplant gewesen war. All den veranstaltenden Clubs sowie den Transportanlagen gehört hier ein spezieller Dank; nur dank ihnen war es möglich, den Athleten faire und gute Rennen zu bieten.  

Teilnahmeberechtigt an diesem Cup waren diese Saison die Mädchen und Knaben JO I 1995/96 und JO II 1993/94. Um Punkte zu erhalten, müssen die Wettkämper einem Club des ZSSV angehören.  

Dank grosszügigem Sponsoring der Firma Codex, Rotkreuz, erhalten die jeweils Erstklassierten Fr. 400.— in Form von Preiskarten, die Zweitklassierten Fr. 300.— und die Drittklassierten Fr. 200.--. Zusätzlich gibt es eine Clubwertung, welche die drei besten Clubs ebenfalls mit Preisgeld belohnt. Gross war die Freude beim Absenden am Titlis: Alle anwesenden Mädchen und Buben, welche am Cup teilgenommen haben, erhielten ein tolles Necessaire, welches sie bestimmt von nun an an die Trainingslager begleiten wird.

Rangliste

Mädchen I:
 Gold    Niederberger Maria 95 Beckenried-Klewenalp      690 Punkte 
Silber    Suter Jasmina  95 Stoos  606
Bronze Odermatt Pascale 95 Engelberg   516
Mädchen II: 
Gold    Ellenberger Andrea   93  Hergiswil   605
Silber Gisin Michelle  93 Engelberg  510
Bronze  Tschümperlin Jasmin    94  Alpthal 460
Knaben I:
Gold    Muff Fabian    95 Engelberg   635
Silber Jäggi Adrian  96  Hochstuckli Sattel 457
Bronze Fürer Nicola 95 Melchtal 416
Knaben II:
Gold Niederberger Bernhard    93 Beckenried-Klewenalp 614
Silber Hug Julian   93 Malters  355
Bronze  Dudle Kevin  93  Hochstuckli-Sattel  340
Clubwertung
Gold SC Engelberg   2928
Silber SC Beckenried-Klewenalp   2002
Bronze SC Bannalp-Wolfenschiessen   1532

                                      
                                                        
 Legende: Die Erstrangierten der vier Kategorien:

v.l.n.r. Fabian Muff JO I, Andrea Ellenberger JO II, Maria Niederberger JO I, Bernhard Niederberger JO II 

Weitere Bilder: >> hier